Mit LiteBox3D 2017.2 erreichen Sie Ihre Anwender!

April 25, 2017

Haben Sie jemals darüber nachgedacht Ihre 3D Modelle weiterzugeben, ohne den Empfänger darum zu bitten, einen 3D-Viewer zu installieren? Jetzt können Sie dies mit einer modernen 3DHTML Seite machen. Diese kann auf jedem Browser und Gerät ohne Installation von Software oder Plugins geöffnet werden.

LiteBox3D 1.10 PRO ermöglicht 3DHTML-Seiten aus Ihren JT-Dateien zu erstellen. Meta-Informationen, wie Teilenummern oder Material, ergänzen das 3D-Modell. Die Dateien könnten ähnlich einer traditionellen Zeichnung mit einem Zeichenkopf aussehen, mit dem Unterschied jedoch, dass sie in 3D sind!

HTML-Vorlagen ermöglichen Ihnen, den Inhalt einfach auf die Benutzeranforderungen anzupassen. Erfahrene Benutzer wünschen vielleicht den Modellbaum, PMIs oder sogar Aktionen wie Schnitte oder Explosion auszuführen, während andere Personen nur an der 3D-Visualisierung und einigen Eigenschaften interessiert sind. All dies ist kein Problem mit LiteBox3D!

Sind Sie interessiert? Klicken Sie hier, um ein Beispiel herunterzuladen.

Wenn Sie keine Dateien mehr verschicken möchten, kann Web-Viewing Ihre Lösung sein. Schauen Sie sich gleich den LiteBox3D Web Viewer an.

Detaillierte Informationen zu den Neuerungen in der 2017.2 erhalten Sie in den Release-Notes (Download pdf).

Die aktuelle Version können Sie hier runterladen.

Treffen Sie uns!

Besuchen Sie unseren TechniaTranscat Stand auf dem ProSTEP iViP Symposium oder beim Daimler EDM CAE Forum und erfahren, was wir zum Thema "Innovative Products for CATIA, ENOVIA + JT" zu bieten haben:

- ProSTEP iViP Symposium am 17./ 18.05.2017 in Essen

- Daimler EDM CAE Forum am 19./ 20.07.2017 in Stuttgart

Sprechen Sie uns an

Holen Sie sich Ihr unverbindliches Angebot!
Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

  +49 721 97043 - 16

  info-center@techniatranscat.com

Weitere Informationen