Life Sciences

Life Science - neue Wege mit PLM

Immer älter werdende Menschen in den Industrieländern, Milliarden Menschen mit schlechtem Zugang zu medizinischer Versorgung, steigende Entwicklungs- und Forschungskosten, wachsende finanzielle sowie aufsichtsrechtliche Einschränkungen und steigende Kundenerwartungen: Das sind nur ein paar von den Herausforderungen, mit denen die Life Science konfrontiert wird. 

Die Anbieter von medizinischen Geräten, Pharmazeutika, Biotechnologie und Patientenpflege sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, innovative Produkte zur Verbesserung der Lebensqualität herzustellen. Doch Innovation allein ist nicht genug, um das Leben der Menschen zu verbessern. Die Anbieter müssen tadellos arbeiten und dabei die komplexen Beziehungen zwischen Qualitätssicherung, Produktinnovation und der Einhaltung von Vorschriften verwalten. In keiner anderen Branche sind die gesetzlichen Vorschriften so hoch. Die Branche gerät zunehmend unter Druck, die Kosten zu senken um den Zugang zu innovativen, erschwinglichen Behandlungen zu ermöglichen.

Mit TechniaTranscat stark in Life Science

Um wettbewerbsfähig zu bleiben entsteht in den Unternehmen der Druck hochwertige Produkte in immer kürzerer Zeit herzustellen und somit auf den Markt zu bringen. Trotz der verkürzten Lebenszykluserwartung eines Produktes müssen die Kosten im Zaum gehalten werden um weiterhin innovative Produkte zu schaffen.

Hier setzen unsere auf die Medizintechnik zugeschnittene PLM-Lösungen an. Unsere Produkte ermöglichen es Ihnen, im globalen Wettbewerb mit innovativen Produkten zu bestehen.

Ihr Nutzen:

  • Senken Ihrer Produktentwicklungskosten
  • Beschleunigung innovativer Produkte mit PLM
  • Erhaltung Ihrer Konkurrenzfähigkeit auf dem internationalen Markt
  • Verbesserte Produktivität und Qualität bei niedrigeren Entwicklungskosten
  • Optimierte Zusammenarbeit in globalen Teams

Referenzen:

  • Mölnlycke Healt Care
  • Otto Bock HealthCare GmbH
  • Aesculap
  • Biedermann Evotech

 

Sehen Sie, wie Sie Projekte und Prozesse in der Medizintechnik einfach steuern und überwachen können: 

Projekte und Prozesse in der Medizintechnik einfach steuern und überwachen

Medizintechnik aus Deutschland steht weltweit für Qualität und technologischen Vorsprung. Zunehmender Innovationsdruck und globaler Wettbewerb stellen die Medizintechnikbranche vor eine große Aufgabe. 

Die Produktentwicklung wird mit einer Fülle an geschäftlichen Anforderungen konfrontiert, welchen es gilt gerecht zu werden. Bevor ein neues Produkt auf den Markt kommt, durchläuft es einem zeit- und kostenintensiven Prozess an Vorschriften und Qualitätsnormen. Die Anbieter von medizinischen Geräten, Pharmazeutika, Biotechnologie, Patientenpflege und Hilfsmittel sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, innovative Produkte zur Verbesserung der Lebensqualität herzustellen. Rechtsstreitigkeiten seitens Verbraucher aufgrund qualitativ minderwertiger Produkte werden immer massiver. Es entsteht ein Druck hochwertige Produkte in immer kürzerer Zeit herzustellen und somit auf den Markt zu bringen.

Aufgrund der enormen Produktkomplexität arbeiten Medizintechnikhersteller oft über mehrere Jahre an einem Großprojekt. Über die lange Lebensdauer eines Produktes hinweg dürfen Funktionalität und Qualität nicht auf Kosten von Sicherheit und Gesundheit nachlassen.

Immer auf dem aktuellsten Stand

Um einen qualitativ hochwertigen Standard zu halten, lohnt sich die Einführung einer Product Lifecycle Management (PLM) Lösung. Mit unserer PLM-Lösung können Unternehmen ihre Innovationskraft effektiv verstärken und Projekte und Prozesse einfach steuern und überwachen. Damit werden Lebensphasen und Geschäftsabläufe eines Produktes von allen am Prozess beteiligten Mitarbeiter integriert und vereinfacht. Innerhalb einer einheitlichen Umgebung für sämtliche Entwicklungs-, Qualitäts- und Fertigungsprozesse stellt sie eine durchgängige Lösung dar, die bei Produktentwicklung, Qualitätssicherung und Compliance deutliche Vorteile bringt. Anstatt miteinander zu kollidieren, sind die Innovations- und Genehmigungsprozesse optimal miteinander verzahnt und tragen so zum Erfolg des Ganzen bei.

Ihr Nutzen

  • Verkürzung der Produktentwicklungszeit
  • Ausgewogenes Verhältnis von Schnelligkeit und Kontrolle
  • Anforderungen erfüllen – durch nachvollziehbare Prozesse von der Idee über die Vermarktung bis zur Entsorgung
  • Nachvollziehbarkeit von Änderungen
  • Kosteneinsparungen
  • Unternehmensweiter Zusammenarbeit auf Basis einer Datenquelle
  • Compliance-Prozesse beschleunigen – durch frühzeitige und minutiöse Berücksichtigung der Vorschriften schon in der Produktentwicklung
  • Entwicklung strategischer Zulieferer und Partner – durch Bereitstellen der Zuliefererdaten im internationalen Beschaffungsprozess

Sie wünschen ein unverbindliches Angebot?

Dann nehmen Sie noch heute Kontakt für eine kostenlose Beratung mit uns auf - oder fordern Sie ein individuelles Angebot an!