Webseminar "Grafikbeschleunigte virtuelle Desktops für den Einsatz im CAD-Bereich“

27. Oktober 2016, 11:00 - 12:00 Uhr

Citrix HDX, NVIDIA, XEN Server -  all diese Technologien bieten den Nutzern eine hohe Flexibilität (z.B. in Bezug auf den Arbeitsplatz) und Skalierbarkeit der Grafikleistung und somit eine klare Effizienzsteigerung im CAD-Bereich.  Entscheidend für eine erfolgreich funktionierende Desktopvirtualisierung als Gesamtlösung ist jedoch die optimale Auslegung und Abstimmung der Hard- und Softwarekomponenten für den jeweiligen Einsatz.


In unserem Webseminar „Grafikbeschleunigte virtuelle Desktops für den Einsatz im CAD-Bereich“ zeigen wir Ihnen aktuelle technische Möglichkeiten und Einsatzgebiete grafikbeschleunigter virtueller Desktops, Grenzen und Vorteile ihrer Nutzung auf. Außerdem stellen wir Ihnen ein Vorgehensmodell bei einer Projektrealisierung und last but not least das TCO-Senkungspotential vor.


Für die Teilnahme am Webseminar (internetbasierende Live-Veranstaltung) entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten. Sie benötigen lediglich einen Rechner mit Internetzugang plus Standard-Browser und ein Telefon. Es ist keine eigenständige Software oder ein spezielles Audio-Equipment notwendig. Beachten Sie jedoch, dass automatisch ein kostenloses Webbrowser-Plug-in installiert wird.

Melden Sie sich hier an!