Power´By 3DEXPERIENCE: die modernste PLM-Technologie, ohne auf CAD-Autorensoftware zu verzichten

March 20, 2018

Für Unternehmen, die den nächsten großen Schritt in die PLM-Welt wagen möchten, ohne ihre CAD-Autorensoftware zu wechseln, ist Power’By 3DEXPERIENCE die Antwort.

Auf einen Blick:

  • Dassault Systèmes präsentiert eine brandneue CATIA V5-Integration für die 3DEXPERIENCE-Plattform.
  • CATIA V5-Daten können auf der 3DEXPERIENCE-Plattform erstmals in der Cloud verwaltet werden.
  • Sichten der CATIA V5-Daten und Erstellung/Bearbeitung von Baugruppen über einen Webbrowser oder sogar auf mobilen Endgeräten.
  • Weitere Multi-CAD (xCAD)-Integrationen, welche dieselbe Technologie verwenden, sind bald verfügbar.
  • Gemischte Produktstrukturen aus xCAD und CATIA 3DEXPERIENCE (V6) sind jetzt möglich.
  • Verfügbar ab Februar 2018 in 3DEXPERIENCE R2018x.

CATIA V5 ist nun mit der Einführung der Power’By 3DEXPERIENCE (verfügbar ab Februar 2018) fit für das Jahr 2018 und darüber hinaus. Kurz gesagt ist es jetzt möglich, CATIA V5-Daten problemlos auf der 3DEXPERIENCE-Plattform (in der Cloud oder on Premise) mithilfe derselben Datenstruktur zu verwalten, die auch bei den nativen 3DEXPERIENCE-Apps (z. B. CATIA V6) zum Einsatz kommt. Dadurch haben V5-Kunden die Möglichkeit, von der Leistungsfähigkeit und Flexibilität zu profitieren, die das Assembly Management nach “V6-Art” bietet. Zudem haben die Anwender jetzt direkten Zugriff auf die riesige Auswahl von Apps und Technologien für die 3DEXPERIENCE-Plattform, die mit V5-Daten arbeiten können. Und das alles unter Beibehaltung von der gewohnten CATIA V5-Umgebung.

V5-Daten können jetzt zum Beispiel in den folgenden Anwendungen verwendet werden (alle selbstverständlich auf der 3DEXPERIENCE-Plattform):

  • ENOVIA -Apps für EBOM, DMU, Projektmanagement und Konstruktionsänderungen
  • DELMIA-Apps für MBOM, NC Manufacturing und Arbeitsanweisungen
  • SIMULIA-Apps für die Simulation von Festigkeit, Thermik, Strömungen oder multiphysikalischen Bedingungen
  • 3DEXPERIENCE-Plattform-Apps für Zusammenarbeit, Suche, Dashboarding und Auswertung.

Die Schlüsselkomponenten von Power´By sind:

Neue CATIA V5-Integration mit 3DEXPERIENCE

Dies ist das “Verbindungsstück”, das CATIA V5 benötigt, um mit der 3DEXPERIENCE-Plattform zu kommunizieren und mit den Benutzern zu interagieren. Diese Funktionalität wurde den folgenden aktuellen Releases von CATIA V5 hinzugefügt:

  • CATIA V5-6R2015 SP6
  • CATIA V5-6R2016 SP4
  • CATIA V5-6R2017 SP2
  • CATIA V5-6R2018 GA

Enthalten sind auch eine neue Symbolleiste und neue Dialogfelder für Öffnen/Suchen/Speichern, die mit der Installation von Power’By aktiviert werden. Dies ist die einzige sichtbare Änderung an CATIA V5 selbst – neue Features und Funktionen werden auf der 3DEXPERIENCE-Plattform geliefert und V5-Daten können auf diese neue Art verwaltet werden.

Product Structure Web-Editor

Dies ist eine beeindruckende neue ENOVIA-App auf der 3DEXPERIENCE-Plattform, mit der Benutzer unter Verwendung von V5- oder V6-Teilen Produktstrukturen einsehen, bearbeiten und/oder erstellen können. Diese App bringt einen Großteil der nativen Funktionalität (V6) in die Webapplikation mit und wird für Kunden von Nutzen sein, die die nativen Anwendungen von CATIA V5 und/oder 3DEXPERIENCE einsetzen.

Wie funktioniert es also?

CATIA V5-Teile und -Baugruppen werden auf die gleiche Art und Weise auf der Plattform gespeichert wie native Daten (V6), wodurch ein Teil der Funktionalität aus V6 auch für V5-Benutzer verfügbar wird. Zum Beispiel übliche PDM-Funktionen, Laden auf der Basis der räumlichen Nähe, Einsehen/Durchsuchen von Links und Auswirkungen auf andere Daten, farbige Markierung von 3D-Daten zur Hervorhebung wichtiger Informationen und zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung.

 

Ein wichtiger Punkt dabei ist, dass die Power’By-Integration und die damit installierten Plattform-Apps keinerlei Browser-Plugins benötigen und die allerneueste Webtechnologie verwenden. Das bedeutet, dass Power’By mit Dassault Systèmes’ “On-Cloud”-Version der 3DEXPERIENCE-Plattform verwendet werden kann, sodass CATIA V5-Benutzer jetzt von der umfassendsten cloud-basierten PLM-Lösung auf dem Markt profitieren können. Und das bei quasi sofortiger Verfügbarkeit und null Investitionen in die Infrastruktur.

Wie kann ich Power´By bekommen?

Unternehmen, die Power’By einsetzen möchten, müssen zunächst die 3DEXPERIENCE-Plattform implementieren. Das muss kein kompliziertes oder kostenintensives Unterfangen sein – dank der Verfügbarkeit der Plattform auf der Cloud. Sie ist schon seit über 4 Jahren am Markt etabliert. Lesen Sie mehr über 3DEXPERIENCE On-Cloud.
Es ist natürlich auch möglich, ein PLM/PDM-System auf herkömmliche Weise - durch die Installation der Plattform On-Premise - zu implementieren. Dabei kommen die eigenen Server und die eigene IT-Infrastruktur eines Unternehmens zum Einsatz. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zur Implementierung von 3DEXPERIENCE on Premise.
Wichtiger Hinweis: Power’By ist nur für die aktuell unterstützten Releases von CATIA V5 verfügbar (siehe oben). Dassault Systèmes hat bisher noch nicht bekannt gegeben, ob geplant ist, Updates zur Verfügung zu stellen, durch die auch ältere Releases von CATIA V5 mit der Power’By-Funktionalität ausgestattet werden.
Was ist mit vorhandenen CATIA V5-Integrationen mit 3DEXPERIENCE (und anderen xCAD-Integrationen)?
Die vorhandene CATIA V5-Integration (unter Verwendung der früher als “Designer Central” bekannten Komponente) wird weiterhin unterstützt. Es ist nicht geplant, die Entwicklung oder Unterstützung für diese Produkte einzustellen.
Unternehmen, die eine dieser existierenden CAD-Integrationen einsetzen und daran interessiert sind, auf Power’By umzustellen, wenden sich bitte an TechniaTranscat, um sich in Bezug auf die bestmögliche Vorgehensweise beraten zu lassen. Hierzu empfehlen wir (je nach den zu verwaltenden Datenmengen) ein stufenweises Vorgehen und eine Phase der Koexistenz von alten und neuen Technologien.

Was bedeutet das für die volle CATIA 3DEXPERIENCE (V6)?

Die nativen 3DEXPERIENCE-Anwendungen (z.B. CATIA V6) sind als die leistungsstärksten und die meisten Funktionen bietenden 3D-Autorentools auf dem Markt anerkannt. Diese Produkte sollten weiterhin die erste Wahl für Unternehmen sein, die mit den bestmöglichen PLM-Lösungen arbeiten möchten. Durch die Einführung von Power’By trägt Dassault Systèmes jedoch dem Umstand Rechnung, dass Kunden Auswahl, Flexibilität sowie Zeit und die Technologien benötigen, um die für sie jeweils passende PLM-Strategie zu definieren und zu verfolgen.

Und es kommt noch mehr…

In diesem Artikel liegt der Fokus zwar auf CATIA V5, aber das Power’By-Framework wird letztlich erweitert werden, um auch alle nicht nativen Autorentools (xCAD) zu berücksichtigen, die Dassault Systèmes mit der 3DEXPERIENCE-Plattform integrieren möchte. So wird Power’By für SOLIDWORKS bereits im März 2018 verfügbar sein und weitgehend dieselbe Funktionalität bieten wie sein Äquivalent für V5. Weitere Power’By-Integrationen werden in der zweiten Jahreshälfte 2018 zur Verfügung stehen. So zum Beispiel für NX, Creo, Inventor und Solid Edge.

Einführung von Power’By – Der TechniaTranscat-Vorteil

Power’By ist eine neue Ergänzung zur 3DEXPERIENCE-Plattform mit dem Fokus auf CATIA V5 und verwandte Entwicklungsprozesse (z.B. EBOM). Um das Beste aus dieser Mischung neuer und bereits vorhandener Technologien heraus zu holen, benötigt man die Unterstützung eines vertrauenswürdigen Partners.

  • Profis am Werk: Für die Umsetzung Ihrer 3DEXPERIENCE-Implementierungsprojekte stehen Ihnen unsere 470 CATIA-, ENOVIA-, SIMULIA- und DELMIA-Spezialisten mit ihrem Können und Herzblut zur Verfügung. Wir betreuen über 5.000 Kunden weltweit, darunter 43, die auf der Fortune-500-Liste der umsatzstärksten Unternehmen der Welt stehen.
  • Als Weltmarktführer bei der Lieferung von 3DEXPERIENCE-Produkten und -Dienstleistungen an Unternehmen aller Größen ist TechniaTranscat die logische Wahl als Ihr Partner bei der Implementierung. Seit 1987 verbindet uns mit Dassault Systèmes eine enge und vertrauensvolle Partnerschaft. Wir kennen die Dassault Systèmes-Lösungen in- und auswendig und sind inzwischen die Nr. 1 der globalen Dassault Systèmes Value Solutions Partnern.

Fazit

Zusammenfassend könnte man in Bezug auf CATIA V5-Entwicklungen sagen, dass es sich bei der Power’By 3DEXPERIENCE um die größte Neuheit seit der Einführung der 64-Bit-Version von CATIA V5 handelt (Release 16, November 2005).

Für Unternehmen, die den nächsten großen Schritt in die PLM-Welt wagen möchten, ohne ihre CAD-Autorensoftware zu wechseln, ist Power’By 3DEXPERIENCE die Antwort.

Power’By für CATIA V5 und SOLIDWORKS ist ab Februar 2018 auf der 3DEXPERIENCE-Plattform R2018x (Versionen für die Cloud oder für die Installation vor Ort/On-Cloud oder On-Premise) verfügbar.

Feel free to share
LinkedInLinkedin TwitterTwitter FacebookFacebook EmailMail
comments powered by Disqus

Sprechen Sie uns an

Wünschen Sie mehr Informationen?
Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

  +49 721 97043 - 16

  info-center@techniatranscat.com

  Zum Kontaktformular

CATIA

Weltweit führende 3D-Produktentwicklungslösung

3DEXPERIENCE Plattform

Eine Business Experience Plattform, die alle Dassault Systèmes Marken vereint!